COVID 19 – Pandemieregeln

Seit dem 09.05.2021, 00:00 Uhr gelten nun Erleichterungen für Geimpfte und genesene. Damit dürfte sich Pandemie erstmal die dem Ende entgegen gehen.

Definition Geimpfte und Genesene

Als Geimpft gelten folgende Personen:

  • Zwei Impfungen mit dem Impfstoff von Biontec/Pfizer und einer Wartezeit von sieben Tagen nach der zweiten Impfung
  • Zwei Impfungen mit dem Impfstoff Moderne und eine Wartezeit von 14 Tagen nach der zweiten Impfung
  • Zwei Impfungen mit dem Impfstoff AstraZeneca und einer Wartezeit von 15 Tagen nach der zweiten Impfung
  • Eine Impfung mit dem Impfstoff von Jonhnson&Johnson und einer Wartezeit von 28 Tagen nach der Impfung

Als Genesen gilt , wer 28 Tage von COVID 19 genesen ist. Ist die Krankheit länger als sechs Monate her, dann wird eine Impfung Empfohlen.

Nachweis

Bei den Geimpften reicht zur Zeit der Eintrag im gelben Impfausweis. Bei Genesenen eine Ärztliche Bescheinigung mit einem gültigen PCR-Testergebnis, älter als 28 Tage

Lockerungen

Für die oben genannte Gruppen gelten somit einige Beschränken des täglichen Lebens nicht mehr:

  • Kontaktbeschränkungen
  • Testpflicht beim Einkaufen, Restaurantbesuch oder ähnlichen.

Nach wie vor gelten die alle, ohne Ausnahme die Maskenpflicht und die abstandsregeln.